Wallboard

 Meine - Schilderwelt

Schilder_Haufen

 

 

 

 

Moritz Götze einer der renommiertesten Emaillemaler der Gegenwart.

bild_em


 

 

 

 

Aktuelles

Landrat Volker Uhlig besucht die Muldenthaler Emaillierwerk GmbH

(12.05.2011) Pressemeldung mehr

alle Artikel lesen

Portrait

Sortimentsvielfalt mit langjähriger Tradition:   Nützlich und schön: Muldenthal-Emaille

120 Jahre im Dienst der Kunden – Qualitätsprodukte seit 1887


Bild_klein15 Deutschlands größter Hersteller von emaillierten Ofenrohren ist die Muldenthaler Emaillierwerk GmbH, die im sächsischen Penig seit 1887 eine breite Palette von Abgasrohren und Zubehör produziert.
fp02a

Heute werden in überzeugender Weise langjährige Erfahrungen und neue Erkenntnisse zu höchster Kompetenz verbunden. Eine moderne Emaillieranlage sowie der gasbeheizte Umkehremaillierofen, der die präzise Einhaltung der technologischen Disziplin ermöglicht, garantieren ständig gleichbleibende hohe Qualität.

fp03a

Das gesamte Sortiment umfasst Abgas- und Ofenrohre, -bögen und Zubehör aus farbig emailliertem Stahlblech, aus Edelstahl, dickwandigen Blechen (senothermlackbeschichtet bzw. stahlblank) oder aus feueraluminiertem Stahlblech, Aluminium oder FAL pulverbeschichtet. So kann der Kunde aus mehr als 4.000 verschiedenen Artikeln die für ihn optimale Variante wählen.

Überaus begehrt sind derzeit farbig emaillierte Rohre, die harmonisch zu den eingesetzten Kaminöfen passen. Umfangreiche Leistungen erbringt das Unternehmen auch auf dem Gebiet der Lohnemaillierung und bei Zulieferungen, z. B. für doppelwandige Abgassysteme für Brennwerttechnik.

fp04a Die emaillierten Peniger Abgasrohre zeichnen sich besonders durch die porenfreie, glänzende und fehlerfreie Innen- und Außenemaillierung sowie die plasmageschweißte Längsnaht aus, die an der Oberfläche nicht sichtbar ist. Herausragende Qualitätsmerkmale sind hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.
fp05a

Ständige Innovationen prägen das Bild von der hohen Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Beispiele sind u. a. die Bereitstellung von Materialien für den Anschluss von Pelletsöfen in beiden Steckrichtungen oder auch die Produktion gezogener Winkelbögen aus senothermlackiertem Stahlblech sowie die in die Bögen eingelassenen Reinigungsöffnungen zur Verbesserung der Optik.

Wieder aufgenommen und auf ein noch höheres Niveau gehoben wurde die vor etwa 100 Jahren begründete Tradition der Emailleschilderfertigung. Informations-, Hinweis-, Firmen-, Vereins- und Souvenirschilder können in allen Farben und Formen hergestellt werden. Durch die Einführung des CERANTECH-Verfahrens sind im Digitaldruck selbst universelle Unikat-Beschilderungen in Fotoqualität möglich.

fp06a Entscheidende Produktvorteile von Emailleschildern sind die spezifischen Eigenschaften wie Wetterbeständigkeit, Resistenz gegenüber Umwelteinflüssen und Verunreinigungen, Leuchtkraft, Farb- und Lichtechtheit, aber auch die Tatsache, dass Emaille ein vollständig recyclingfähiger Rohstoff ist.